Das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig erhält Erinnerungsstücke an den Opernregisseur Joachim Herz

07.06.2017

Die Witwe des im Jahr 2010 verstorbenen Leipziger Operndirektors, Frau Prof. Dr. Kristel Pappel, und der Verein „Leipziger Romantik“ (vormals Richard Wagner Gesellschaft 2013 e.V.) übergeben dem Museum unter anderem eine „Meistersinger“-Partitur mit handschriftlichen Notaten und Regieanweisungen. Mit dieser von Herz inszenierten Wagner-Oper war 1960 das neu erbaute Leipziger Opernhaus am damaligen Karl-Marx-Platz, heute Augustusplatz, eröffnet worden.

Do 15. Juni 2017, 11 Uhr
Alte Handelsbörse, 04109 Leipzig

Ausführliche Mitteilung

‹ Zurück zur Übersicht