Cracovia 3D

Via Regia - Krakau auf der Handelsroute im 13. bis 17. Jahrhundert

Studioausstellung
13.02.-26.05.2013
Eröffnung: Di 12.2., 18 Uhr
Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig

Die Ausstellung präsentiert die Ergebnisse der Stadtbildforschung von Krakau mittels modernster Technik. Neben Schautafeln und Modellen steht eine hochkomplexe Stadtbild-Animation im Mittelpunkt. Dazu wurde das Bild der Stadt Krakau in 3-D-Technik auf der Grundlage einer genauen wissenschaftlichen Dokumentation entworfen. Der Film zeigt die Stadt auf dem Höhepunkt ihrer städtebaulichen und architektonischen Entwicklung in der Mitte des 17. Jahrhunderts.

Er nimmt den Zuschauer mit auf einen Rundgang über die wichtigsten Plätze der Stadt. Eindrucksvoll dokumentiert wird der Zustand von Krakau vor der Belagerung durch die Schweden sowie spätere Veränderungen, die das Erscheinungsbild und das Leben der Stadt nachhaltig prägen sollten.

Die Ausstellung ist Ausdruck der engen partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen dem Historischen Museum der Stadt Krakau und dem Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig.